Intermezzo: Stadtschreiberurkunde, Residenzstadt Gotha 2015

“Wie ausländerfeindlich sind die Deutschen?”, werde ich auf der Indischen Bank und in einer amerikanischen Schule wiederholt gefragt. 🙂 🙂 🙂

Kumar darauf: “Es gibt einige Lehrer & Akademiker, die die Erneuerung, den Wandel … nicht so gut oder zumindest mühsam fänden”; “Es gibt einige, gerade meine lieben Hippie-Brüder-Schwester, die Ausländer mögen. Aber sie würden einem reichen oder sogar wenig reichen, stabilen Ausländer sofort vorzuwerfen hätten 🙂 Gerade wenn er kritische Bücher schreibt und bei denen keine Mitleidsgefühle hervorruft! :-)” Es gibt wiederum zahlreiche unter dem Motto “Meine Frau ist selber eine Spanierin!“, die ein freundliches Gespräch fortführen möchten, sagend: “Überall gibt es solche & solche!” Sie möchten auch jedoch wenig Neues lesen! 🙂

UND ES GIBT SEHR VIELE in D, DIE GESCHICHTEN, ESSAYS & GEDICHTE LESEN WOLLEN! Und dann an die Staatsangehörigkeit und Herkunft des Schreibers denken!” Ein wiederholter Beleg:

Stadtschreiber_Gotha15HuelleScan-150123-0001Mehrseitiger Blog / Huge Blog! Please Scroll! This Blog is primarily in German and partly in English!)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: