Intermezzo: “Orhan Pamuks grandiose, ungekünstelte Erzählkunst!!!

ORHAN PAMUK: Das Museum der Unschuld

Dies war meine erste Lektüre des wohlverdienten, türkischen Nobelpreisträgers.

Philipp Roth ist ein amerikanischer Autor. Fontane ist ein purer, deutscher Dichter. So ist Pamuk ein grandioser und zugleich ein durch und durch türkischer Erzähler, denn es gelingt dem welt-bereisten Akademiker-Architekten Orhan Pamuk, die numerösen Facetten des türkischen Geists und der emotionalen türkischen Seele dem in der Türkei nie gewesenen Leser / Buchliebhaber zu vermitteln.

Pamuks Sprache ist zart, einfühlsam und keineswegs kitschig, denn sie blüht bei der Lektüre auf.

Der über 550Seiten lange Liebes-, Familien- und Gesellschaftsroman beansprucht eine adäquate Lesezeit, die jedem Connoisseur der tollen Geschichte wohl entgegen kommt.

Hats Off to the Noble Laureate Your Excellency OP! 🙂

ak

August 16

(Mehrseitiger BLOG / Please Scroll Further!!!)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: